Laboranlagen

Das einzigartige lab2fab-Konzept von Coatema beginnt mit den Laboranlagen-Plattformen.
Laboranlagen sind Anlagen, die für den Einsatz in der Forschung und Entwicklung konzipiert werden. Sie dienen zur Entwicklung von Prozessen und Produkten.

Es sind in der Regel kleinere Anlagen in Arbeitsbreiten von bis zu 300 mm und geringem Platzbedarf.

Es werden hier sowohl Stückgutsysteme genutzt, z. B. für die Erstellung von Produktmustern in DIN A4, als auch Rolle-zu-Rolle-Anlagen wie bei unserer Produktserie Smartcoater. Auch im Bereich der Laboranlagen setzt sich der Trend zu kundenspezifischen Anlagenlayouts um, den wir bereits bei großen Produktionsanlagen berücksichtigen. Die Coatema hat hier mit einer Produktreihe, die wir im Einzelnen vorstellen, Standards im Bereich Beschichten, Drucken und Laminieren gesetzt.

Wir konstruieren alle unsere Anlagen nach den höchsten Maßstäben und achten auf eine größtmögliche Skalierbarkeit, um unser Versprechen „From lab2fab – Vom Labor bis zur Produktion“ einzuhalten.

Haben Sie ein besonderes Anliegen und haben bei unseren angegebenen Anlagenkonzeptionen nicht die passende Anlage gefunden?

Wir freuen uns über Ihre Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Unsere Laboranlagen

Find us on Instagramm
Virtueller Rundgang Technikum
Follow Us