15. August 2007

Coatema auf der ITMA 2007

Neuste Maschinenbaulösungen auf der ITMA in München

Die Firma Coatema Coating Machinery stellt auch auf der diesjährigen ITMA in München die neuesten Maschinebaulösungen für die Wachstumsmärkte im Bereich technischer Textilien vor.

Coatema, als Spezialist im Maschinenbau von Anlagen für die Beschichtung und Laminierung von bahnenförmigen Substraten jeder Art, stellt mehrere Highlights auf dem Messestand 248 in Halle B3 vor. Dazu gehören Live Beschichtungen mit einem Coatema-Basecoater mit Wechselbeschichtungssystemen in den Bereichen Schlitzgiesser und Acrylat-Beschichtungen.

Auf derselben Anlage werden mit einem System der Firma ITW Dynatec Hotmeltbeschichtungsversuche gefahren. Coatema´s Kernkompetenz sind Produktionsanlagen.

Als Ausschnitt aus diesem Programm zeigt die Firma Coatema einen neuen budget-orientierten Multifunktionsbeschichtungskopf mit integriertem Foulard in EEx Ausführung in einer Arbeitsbreite von 2.000 mm.

Während und selbstverständlich auch nach der ITMA kann das nur eine Flugstunde entfernte Coatema-Technikum, das mit einer 2.000 mm breiten Produktionsanlage ausgestattet ist, jederzeit besichtigt werden.

Eine weitere Revolution stellen Coatema´s neue Internetseiten dar, die zur ITMA freigeschaltet werden. Unter www.coatema werden nicht nur Anlagenkonzepte vorgestellt, der Download-Bereich ist einer der umfangsreichsten Informationsbereiche zum Thema Beschichtung im world wide web.

Am Messestand wird auch über das Programm des 8. Internationalen Coatema Beschichtungs-Symposiums informiert, in dem Redner nicht nur Vorträge halten, sondern die Vortragsthemen in Versuchen an Coatema-Beschichtungsanlagen demonstrieren.

Your world of coating auf der ITMA in München, Sie finden uns in Halle B3, Stand-Nr. 248.

 

Coatema 2007 ITMA bild1   Coatema 2007 ITMA bild2

 

Über Coatema:

Seit über 30 Jahren ist die Firma Coatema Coating Machinery GmbH erfolgreich mit der Lieferung von Maschinen und Know-How, um den Bedarf der Beschichtungs- und Laminierungsindustrie zu decken, wobei sie sich auch den größten Herausforderungen erfolgreich gestellt hat. Coatema ist führend bei der Herstellung kompletter Produktionsanlagen, Pilotanlagen und Labormaschinen, um die große Bandbreite der Kundenanforderungen zu befriedigen. Mehr als 100 Turn-Key-Projekte weltweit und viele ausgelieferte kundenspezifische Anlagen sind Beweis für das nötige Know-How, um termin- und budgetgerecht komplette Service-Leistungen anzubieten.

Auf den von der Firma Coatema gefertigten Beschichtungs- und Laminieranlagen werden die unterschiedlichsten Substrate wie Textilien, Film, Papier und Folie verarbeitet und finden ihre Anwendung in High-Tech-Bereichen wie Funktonelle Textilien, Medizinische Produkte, Brennstoffzellen, Batterien, Solarzelllen und der Nanotechnologie.