From Lab to Fab

Linecoater

Beschichtung für den großen Maßstab

Rolle-zu-Rolle Pilotanlage nah am Produktionsmaßstab


Der Linecoater ist eine Pilotanlage, die von Rolle zu Rolle Beschichtungsprozesse sehr nahe am Produktionsmaßstab möglich macht. Insbesondere die 3.000 mm Trocknersektionen, die in beliebiger Länge aneinander geschaltet werden können, die Vielzahl der modularen Wechselsysteme für die Beschichtung und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten für unterschiedlichste Substrate machen den Linecoater zu der Pilotanlage für den großen Maßstab. Integrierte Prozessteuerung und integriertes Thermalölsystem machen das System zu einer platzsparenden Lösung.

Die Vielzahl von Layouts für die unterschiedlichsten Technologien, die Coatema in den letzten Jahren entwickelte, bieten dem Kunden eine Vielseitigkeit in der Entwicklung von neuen Beschichtungs- und Kaschierlösungen, die einmalig ist.

Arbeitsbreiten: 500 bis 1.000 mm.
Anwendungsgebiete z. B.: Textil, Folie und Papier

 

Coatema Linecoater10 frei

 

Coatema Linecoater Zeichnung

Benefits

  • Die Pilot/Produktionslösung in Arbeitsbreiten von 500 mm - 1.000 mm
  • R2R
  • Mehr als 38 modulare Auftragssysteme
  • Beliebige Trocknerlängen verfügbar
  • Thermalölbeheizter 2-Zonen-Trockner pro 3.000 mm Sektion
  • EEx Layout erhältlich
  • Effiziente Produktion auf einer Arbeitsbreite von 500 mm
  • Unterschiedliche Trocknervarianten
  • Sondermaschinenbau-Lösungen erhältlich
  • S7 Prozesssteuerung
  • Schaltschrank und Ölgerät integriert (500 mm) oder separat (1.000 mm)

Ausstattungsmöglichkeiten

Auftragssysteme

  • Knife 
  • Double Side 
  • Commabar
  • Case Knife
  • Engraved Roller
  • 2 Roller
  • 3 Roller Combi
  • Micro Roller
  • 5 Roller
  • Reverse Roller
  • Rotary Screen
  • Dipping
  • Slot Die
  • Curtain Coating
  • Hotmelt Slot Die
  • Powder Scattering

 

Trockner

  • Thermalölbeheizter Coatema Düsentrocker
  • Schwebetrockner
  • Spannrahmen
  • IR-Trockner
  • NIR-Trockner
  • UV-Systeme
  • Inertisierte Systeme möglich

 

Zusätzliche Wahlmöglichkeiten

  • Trocken- Nasskaschierung
  • Spannrahmen verfügbar
  • Kalander bis 20t
  • Schneideeinheiten für Längs- und Querschnitt
  • QM-Systeme wie Dickenmessung oder Vision Systeme sind verfügbar
  • EEx Layout möglich
  • Prägeeinheit
  • Einstrich, Zweistrich- oder Dreistrichlösungen als Pilotanlagenkonzept möglich
  • Vorbehandlung z. B. Corona

Weitere Informationen