From Lab to Fab

Basecoater und Basecoater 3G

Kontinuierliche Beschichtung geringer Mengen

Der Basecoater ist eine kontinuierliche Rolle-zu-Rolle Beschichtungsanlage


Der Basecoater wurde konzipiert, um möglichst geringe Mengen an Substraten und Chemie reproduzierbar zu beschichten. Mit einer Arbeitsbreite von 200 mm bis hin zu 500 mm kann er für unterschiedlichste Substrate, wie Textil, Folie, Papier und Nonwoven eingesetzt werden. Die Anlage wurde so konzipiert, dass sie größtmögliche Flexibilität bei reproduzierbaren Versuchsparametern bietet.

Trotz sehr kompakter Bauweise verfügt der Basecoater über eine modulare Coatema-Auftragssystemwechseleinheit, eine Fouladierung, eine Laminierung, einen leistungsfähigen elektrisch beheizten Trockner und eine SPS-Steuerung und damit über alle Komponenten einer großen Beschichtungslinie. Und das zu einem sehr attraktiven Preis/Leistungsverhältnis.

Deswegen wird der Basecoater von vielen Kunden in der Garnbeschichtung oder bei Bandsubstraten als Produktionsanlage eingesetzt.

Coatema Bascoater50 freiCoatema Basecoater3g frei

 

Basecoater (Beispiel)

Coatema BC50 Zeichnung

 

1. Abwickler | 2. Contact Cleaning | 3. Corona | 4. Zugwerk | 5. Kantensteuerung | 6. Auftragssystem | 7. Inert Trockner | 8. Dickenmessung | 9. Kantensteuerung | 10. Aufwickler

 

 

Basecoater 3G (Beispiel)

Coatema BC3G Zeichnung

1. Abwickler und Delaminierung | 2. Tauchsystem | 3. Trocknereinheit (500 mm) | 4. Auftragssystem | 5. Trockner (1.500 mm) | 6. Infrarot | 7. Kühlung und Zugwerk | 8. Kantensteuerung | 9. Laminierung | 10. UV-Trockner und Aufwickler | 11. Zugwerk und Schneideeinheit | 12. Auftragssystem

Benefits

  • geringe Baugröße
  • R2R
  • mehr als 38 modulare Auftragssysteme
  • Nass- und Trocken-Laminiersysteme
  • kann zur Produktion eingesetzt werden
  • Hotmelt-Systeme einsetzbar
  • geringer Einsatz von Chemie
  • EEx Layout verfügbar
  • unterschiedliche Trockner-Varianten
  • Sondermaschinenbau-Lösungen erhältlich
  • GMP Standard verfügbar
  • verfahrbar auf Rollen
  • leichte Bauweise

Ausstattungsmöglichkeiten

Auftragssysteme

  • Knife 
  • Double Side 
  • Commabar
  • Case Knife
  • Engraved Roller
  • 2 Roller
  • 3 Roller Combi
  • Micro Roller
  • 5 Roller
  • Reverse Roller
  • Rotary Screen
  • Dipping
  • Slot Die
  • Curtain Coating
  • Hotmelt Slot Die
  • Powder Scattering

 

Trockner

  • elektrischer Heißlufttrockner
  • Schwebetrockner
  • IR-Trockner
  • NIR-Trockner
  • UV-Systeme
  • Inertisierte Systeme möglich

 

Zusätzliche Wahlmöglichkeiten

  • Hotmelt Layout vorhanden, mit unterscheidlichen Auftragssystemen
  • Kalander bis 20 t
  • Schneideeinheiten für Längs- und Querschnitt
  • Sondermaschinenbau-Lösungen
  • GMP Standard
  • EEx Layout möglich
  • Prägeeinheit
  • Produktionslayout für Garnbeschichtung vorhanden
  • Produktionslayout für Bandbeschichtung vorhanden