From Lab to Fab

Easycoater

Für die Stückgutbeschichtung

Der Easycoater ist eine diskontinuierliche High-Tech Beschichtungsanlage zum Beschichten von Stückgut.


Der Easycoater ist konstruiert, um schnell und zuverlässig Produktmuster in DIN A4 oder anderen Substratgrößen herzustellen. Dazu kann eine Breitschlitzdüse, ein Rakel oder ein Siebdruck integriert werden.

Der Easycoater ist S7 gesteuert und kann damit reproduzierbar Muster herstellen. Die Anlage ist sehr leicht zu bedienen und neben den verschiedenen Beschichtungs- und Druckmethoden kann auch eine elektrisch beheizte Trocknung eingesetzt werden (auch als UV oder Infrarot). Der Easycoater hat als Zusatzausstattung ein Untergestell und kann komplett eingehaust werden. Hier ist auch eine Ausführung in einer Glove Box mit inerter Atmosphäre möglich. Substrate können entweder in einem textilen Nadelrahmen oder auf einem Vakuumtisch in unterschiedlicher Präzision fixiert werden.

 

Coatema Easycoater frei         Coatema EC 2013 Zeichnung

 

Benefits

  • kompakte Bauweise
  • Präzision in den Auftragssystemen
  • Vielseitigkeit in den Auftragssystemen
  • Motorisch angetriebene Auftragssysteme
  • Minimale Mengen von Chemie und Substrat werden benötigt
  • Siemens S7 Steuerung integriert
  • Vielseitige Ausstattungsmöglichkeiten
  • Komplette Einhausung möglich
  • Kurze Lieferzeit
  • Kann im Coatema Technikum getestet werden

Ausstattungsmöglichkeiten

Auftragssysteme 

  • Rakelsystem
  • Flachsiebdruck
  • Breitschlitzdüse

 

Optionale Ausstattung

  • Einhausung
  • beheizter Vakuumtisch
  • Spannrahmen für textile Substrate 
  • Unterschiedliche Substratgrößen: DIN A4, DIN A3, DIN A0 sowie Sondergrößen

Anwendungsgebiete

  • OPV
  • Textil
  • Papier
  • Glas
  • Batterie
  • Brennstoffzelle
  • Silikonbeschichtung

Weitere Informationen

Download Broschüre

Download Fotostory