Textil

Coatema Textile Material

Von Anfang an ist Coatema im Bereich Textilbeschichtung tätig. D.h. seit über 40 Jahren ist Coatema der Markenname für Beschichtungsanlagen und Laminieranlagen für die Textilindustrie.

Besonders die Nachfrage nach Anlagenlösungen für technische Textilien hat in den letzten 10 Jahren stark zugenommen. Diese Art der Beschichtungen müssen im allgemeinen hohe Anforderungen erfüllen, damit sie den besonderen Belastungen standhalten.

Die Schichten müssen mit höchster Genauigkeit und größtmöglicher Gleichmäßigkeit aufgetragen werden, damit die optimale Funktion gewährleistet wird.

Eines der bewährten Auftragssysteme ist das Rakelsystem oder auch Doctor Blade zu nennen. Hiermit und den 32 anderen Auftragssystemen lassen sich viele beschichtete Produkte der textilen Wertschöpfungskette herstellen. In Verbindung mit dem einzigartigen Coatema Modul Dry Trocknerkonzept und den verschiedenen vertikalen oder horizontalen Spannrahmenkonzepten, ergeben sich vielseitige Produktionsanlagen für die Airbag, Geotextilien und andere technische Textilien.

 

Scale-up Prozess

Alle großen Produktionslösungen finden sich natürlich auch mit Spannrahmen in den einzelnen Pilotanlagenkonzepten wieder, wie z.B. der Deskcoater und Linecoater. Diese Anlagen werden an vielen R&D Standorten in der Industrie und der Forschung weltweit genutzt.

 

BL2200 011 L frei

Anwendungsgebiete

  • Agrartextilien 
  • Bautextilien
  • Bekleidung
  • Geotextilien
  • Heimtextilien
  • Industrietextilien
  • Medizinische Textilien
  • Mobiltech
  • Ökotextilien
  • Verpackungsmaterial
  • Schutzbekleidung
  • Sportbekleidung