Abgeschlossene Projekte

 

innoshade

Innoshade

Im Rahmen des Innoshade Projektes wurden innovative auf Nanomaterialien beruhende schaltbare Elektrochrome Bauteile entwickelt. Das Projekt wurde im Eelicon Projekt fortgeführt.

 

 

flexlas

Flexlas

Das Ziel des Flexlas Projektes war die Entwicklung von Hochgeschwindigkeitslaserverfahren zur Herstellung vollintegrierter flexibler Solarzellen. Dies beinhaltet den Entwurf der Laseroptiken, Prozessentwicklung, Strukturierung und die Demonstration des vollständigen Bauteils. Auf den Ergebnissen aus Flexlas aufbauend ist das Projekt Photonflex.

 

 

fabrigen

Fabrigen

In dem Projekt Fabrigen war das Ziel Fasern herzustellen, mit deren Hilfe Solarstrom erzeugt werden kann. Dies umfasste die Qualifizierung des Prinzips und Herstellung eines Prototypen.

 

 

diginova

Diginova

Das Diginova Projekt (Innovation for Digital Fabrication) hatte die Untersuchung von bestehenden digitalen Herstellungsmethoden und deren Entwicklung zum Thema. Anhand der Ergebnisse wurde eine Roadmap mit Empfehlungen für die weitere Entwicklung ausgegeben.

 

 

prolibat

ProLiBat

Die Aufgabe in ProLiBat war die Gestaltung einer durchgängigen Produktionsstruktur für die Fertigung von Lithium-Ionen Batterien.

 

 

regac

REGAC

Inhaltlich befasst sich das Projekt mit einer hochpräzisen Registersteuerung für Rolle-zu-Rolle gefertigte gedruckte Elektronik. Hierbei wurde nicht nur eine neue Registrierkamera eingeführt, sondern auch an der Rundlaufgenauigkeit der Walzen gearbeitet, so dass die Registriergenauigkeit erhöht werden konnte.

 

 

09/2012 - 08/2016

ml2 logo final w5k

ML2 - MuliLayer MicroLab

In diesem Projekt werden lab-on-chip Systeme entwickelt, bei dem mikrofluidische, optische und elektrische Funktionen vereint werden.

 

 

 

 

01/2013 - 12/2016

smartonics logo

smartonics

Entwicklung von intelligenten Maschinen, Aggreagaten und Prozessen für die Herstellung von Organischer Elektronik zur präzisen Synthese von Nanomaterialien mit maßgeschneiderten Eigenschaften

 

 

01/2014 - 06/2017

eelicon

EELICON - Enhanced Energy Efficiency and Comfort by Smart Light Transmittance Control

EELICON ist das Nachfolgeprojekt des INNOSHADE-Projekts. Ziel ist die Herstellung von elektrochromen und schaltbaren Beschichtungen sowie Skalierung der zugrunde liegenden Nanotechnologie-basierten Prozesse auf eine Rolle-zu-Rolle Pilotlinien-Produktion. Eine solche Produktionsanlage für elektrochrome Schichten soll im Coatema Technikum demonstriert werden.

 

 

03/2015 – 08/2017

Inline Bewertung von transparenten Folienbeschichtungen durch Fluoreszenzdetektion

Ziel des Projektes ist es, ein neues, in line fähiges Detektionsverfahren zur Qualitätssicherung von funktionellen Beschichtungen auf Folien oder Formkörpern zu entwickeln. Basis für die Detektion ist die Fluoreszenz von organischen Farbstoffen, die in geringfügigen Mengen den Beschichtungslösungen zugemischt werden.